Die Deutsche Frage

Vergleich Bundespräsident - Reichspräsident

Bundespräsident (BRD) Reichspräsident (WR)
5 Jahre Amtszeit 7 Jahre Amtszeit
schlägt Kanzler vor ernennt und entlässt Reichskanzler
ernennt Regierung nach Wahl durch Bundestag ernennt Reichsgericht
von Bundesversammlung gewählt direkt vom Volk gewählt
ernennung der Minister auf Vorschlag des Kanzlers Auflösunge des Reichstages möglich
Diktator auf Zeit durch Notstandsparagraphen (Art 48)
Oberbefehl über das Heer (Art 47)
repräsentative Funktion Diktator auf Zeit

Vergleich Grundgesetz - Weimarer Verfassung

Grundgesetz Weimarer Verfassung
persönliches Verhältniswahlrecht Verhältniswahlrecht
Wahl des Bundeskanzlers Möglichkeit des Vertrauensenzug der Minister
-> konstruktives Misstrauensvotum
Gesetze alle vom Bundestag/Landtag beschlossen Notverordnungen möglich
Parlament bleibt bestehen bis Nächstes tagt Nach Auflösung vorerst kein Parlament
Regierung vom Reichspräsident ahängig Regierung als Exekutive

Vergleich der Sicherung der Demokratie in der Weimarer Verfassung und im Grundgesetz

Weimarer Verfassung Grundgesetz
Parteiverbot Wehrhafte Demokratie
- Partei und Vereinsverbot
- Verwirkung von Grundrechten
Reichspräsident als Garant für Demokratie Bundesverfassungsgericht
Notverordnungen (Art 48)
- Auflösung des Parlaments
- Reichswehr kann gegen Volk eingesetzt werden
5% Sperrklausel
funktionelle Gewaltenteilung
Amtseid
nicht gesichert gesichert
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License